Deutscher Gewerkschaftsbund

Links & Downloads

Hier stellen wir Links und Downloads zusammen, mit denen Sie weiterführende Fakten und Informationen rund um die Themen Frauen und Erwerbstätigkeit, Gleichstellung sowie Entgeltungleichheit erhalten.

Links

Die Dokumentation der familienpolitischen Tagung des DGB "Arbeitszeiten familienbewusster gestalten! Gewerkschaftliche Perspektiven für die Zukunft", welche am 17.12.2014 im Mendelsohn-Bau der IG-Metall in Berlin stattfand, ist online!

Hier findet man unter anderem die Reden von Familienministerin Manuela Schwesig, von der stellv. DGB-Vorsitzenden Elke Hannack sowie die Zusammenfassungen der Diskussionsrunden und Wokshops.

Hier geht es zur Dokumentation.


Immer mehr Frauen in Deutschland tragen mehrheitlich oder alleine zum Familieneinkommen bei. Das DGB-Projekt „Familienernährerinnen“ zeigt auf, unter welchen Bedingungen Frauen diese große Leistung erbringen.

DGB-Projekt Familienernährerinnen


Mit dem Gender-Index, einer gemeinsamen Initiative von Hans-Böckler-Stiftung und Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumordnung lassen sich auf der Ebene von kreisfreien Städten und Landkreisen gleichstellungspolitische Problemlagen identifizieren. Gerade auch durch den Vergleich mit anderen Landkreisen können daraus Impulse für eine erfolgversprechende Genderpolitik auf der kommunalen Ebene abgeleitet werden.

Gender-Index


Im WSI-GenderDatenPortal finden sich viele hilfreiche Informationen und erläuterte Grafiken rund um die Felder Arbeitszeiten, Entgeltungleichheit, Führungspositionen und Erwerbstätigkeit.

WSI-GenderDatenPortal


Downloads

In der Publikation „Mit dem Gender-Index gleichstellungspolitisch nach vorn!“ werden Beispiele einer gelungenen Gleichstellungspolitik auf kommunalpolitischer Ebene analysiert und dargestellt. Vor Ort handelnde Akteurinnen und Akteure (Gleichstellungsbeauftragte, Wirtschaftförderstellen, Vertreterinnen und Vertreter der Agenturen für Arbeit und der Jobcenter) kommen zu Wort und stellen facettenreiche Bilder der gleichstellungspolitischen Situation wie auch der umgesetzten Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung in 10 Kreisen/kreisfreien Städten Deutschlands vor.

Mit dem Gender-Index gleichstellungspolitisch nach vorn!


Im 4. Gleichstellungsbericht der Bayerischen Staatsregierung nimmt diese Stellung zur Umsetzung des Bayerischen Gesetzes zur Gleichstellung von Frauen und Männern (BayGlG) im Dienst von Freistaat und Kommunen zwischen 2005 und 2009.

4. Gleichstellungsbericht der Bayerischen Staatsregierung


Nach oben