Deutscher Gewerkschaftsbund

02.06.2015

Zielgruppengerechtes Arbeiten an Berufsschulen

Unsere Berufsschultour findet möglichst immer in Begleitung eines Teams auf dem Schulhof statt, das speziell für die Ansprache der Schüler_innen in der Berufsschule ausgebildet ist. In den Pausen nutzen viele Schüler_innen gerne das direkte Gespräch. Während des Unterrichts kommen Lehrer_innen mit den Klassen zum Infostand.

In den beiden Fällen wollen sie kurze und schnelle, aber auch relevante Informationen über Mitbestimmungsmöglichkeiten, Interessenvertretung oder auch Hilfestellung im Umgang mit betrieblichen Problemen. Dieses Seminar qualifiziert euch, in einem Team auf dem Berufsschulhof mitzuwirken. Außerdem werden regionale oder gewerkschaftsspezifische Angebote für den Auftritt auf dem Schulhof und die damit verbundenen konkreten Aufgaben als Teil eines Hofteams hier erlernt.


Eine Grundbildung über gewerkschaftliche Jugendbildungsarbeit ist Teilnahmevoraussetzung.

Zeitraum: 28.02.-01.03.2015

Ort: IG Metall Verwaltungsstelle Schweinfurt

Anmeldungen bitte direkt an:


DGB-Jugendsekretariat Nordbayern
Fax: 09721 704255
Fon: 09721 7042-0
Mail: Steffi.Pfeuffer@dgb.de


Nach oben