Deutscher Gewerkschaftsbund

13.03.2015

Seminar: G7 Gipfel in Elmau

In diesem Jahr findet das G7 Treffen, das Treffen der 7 großen Industrienationen, in Bayern statt. Dieses Mal, aufgrund der Ukraine Krise, ohne Russland. Bereits jetzt wird in den Medien viel über die immensen Kosten des Treffens und die umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen berichtet. Außerdem hat sich ein Bündnis gegründet, um gegen das Gipfeltreffen zu protestieren. Aber worum geht es eigentlich? Wir wollen uns das G7 Treffen und was dahinter steckt, einmal genauer ansehen und befassen uns mit folgenden Fragen:


1.Warum setzen sich Interessen international über staatliches Handeln durch?
2.Was sind Sinn und Zweck internationaler Kooperationen und welcheWidersprüche gibt es dabei?
(Beispiele: TTIP, EU, Russland, Ukraine...)
3.Wir haben sich die "G"- Gipfel entwickelt, worum geht es dabei und was geht das die
Gewerkschaftsjugend an?

 

Termin: 23.05.2015 von 10 bis 17.30 Uhr


Referenten:
Peter Bierl, Journalist
Wolfgang Veiglhuber, DGB Bildungswerk Bayern

 

 


Nach oben