Deutscher Gewerkschaftsbund

30.06.2015

Vielfalt statt Ausgrenzung

Vielfalt statt Ausgrenzung

DGB-Jugend Bayern

Die DGB-Jugend Bayern setzt sich für die Verwirklichung der Menschenrechte und gegen Antisemitismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit ein. Wir streben ein solidarisches Miteinander in Politik und Gesellschaft an, unabhängig von Herkunft, Abstammung, sexueller Orientierung und/oder religiöser Ansichten. Wir werden uns weiterhin Nazis und ihrer menschenverachtenden Ideologie entgegenstellen und uns friedlich für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit in unserer Gesellschaft einsetzen.

2015 haben wir uns als Jahresthema "Vielfalt statt Ausgrenzung" gesetzt! Mehr zu den einzelnen Themen findet ihr im Folgenden!