Deutscher Gewerkschaftsbund

08.03.2014

Rede Dr. Verena Di Pasquale am Internationalen Frauentag 2014 in München

Rede Dr. Verena Di Pasquale am Internationalen Frauentag 2014 in München (PDF, 26 kB)

Zum Internationalen Frauentag am 8. März betont Dr. Verena Di Pasquale, stellvertretende Vorsitzende des DGB Bayern, dass auch in Bayern vielen Frauen die Basis für ein eigenständiges Leben fehlt: nämlich eine Erwerbsarbeit, die zum Leben reicht. „Frauen sind in besonderer Weise von den Verwerfungen am Arbeitsmarkt und von Altersarmut betroffen“, sagt Dr. Di Pasquale.


Nach oben