Deutscher Gewerkschaftsbund

Un-Gleichstellung in Bayern

Dossier zur "Schwarzen Petra"

Un-Gleichstellungspreis der DGB-Frauen

Das ist der Gipfel!

96 Prozent aller Frauen wollen laut einer Umfrage auf eigenen Beinen stehen, aber zwei Drittel der beschäftigten Frauen verdienen nicht genug, um mit ihrem Einkommen die eigene Existenz sichern zu können.

In Bayern ist in Sachen Gleichstellung noch viel zu tun.



22.03.2016

Ein­drücke vom Frau­en­gip­fel am 19. März 2016

DGB Bayern/Kerzel
Zum Frauengipfel am 19. März 2016 in München kamen mehr als 130 DGB-Frauen aus ganz Bayern zusammen. Sie setzten sich mit der Frage auseinander, wie weit Bayern in Sachen Gleichstellung bisher gekommen ist. Der DGB-Bezirksfrauenausschuss schob der Bayerischen Staatsregierung für ihr Festhalten am Betreuungsgeld erstmalig den "Un-Gleichstellungspreis", die "Schwarze Petra" zu.
zur Fotostrecke …

22.03.2016

Brot und Ro­sen auf dem Frau­en­gip­fel am 19. März 2016

DGB Bayern/Kerzel
"The woman worker needs bread, but she needs roses too." Dieser Slogan stammt aus einer Rede der New Yorker Gewerkschafterin Rose Schneiderman aus dem Jahr 1911. 105 Jahre später fragten wir im Rahmen unseres Frauengipfels, welche Bedeutung eine Rose für die Frauen persönlich hat.
zur Fotostrecke …


Nach oben