Deutscher Gewerkschaftsbund

Dr. Verena Di Pasquale

Stellvertretende Vorsitzende des DGB Bayern

Dr. Verena Di Pasquale

DGB Bayern/Groh

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwerpunkte

1. Sozialpolitik
2. Migration und Integration
3. Frauen- und Gleichstellungspolitik
4. Internationales und Europapolitik

 

Kontakt

Sabine De Silva, Assistentin
E-Mail: sabine.desilva@dgb.de

Nach oben

Vita Dr. Verena Di Pasquale

Persönliche Daten
Geboren                                 01.04.1965

Beruflicher Werdegang

09/1981 - 01/1984 Ausbildung zur Industriekauffrau
04/1993 - 03/2000 Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Politik (HWP), Hamburg; Abschlüsse: Dipl.-Volkwirtin und Dipl.-Sozialökonomin
10/2000 - 09/2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, INFO-Institut, Saarbrücken
01/2002 - 02/2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung
04/2003 - 10/2009 Doktorandin an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main
06.10.2009 Promotion an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main
07/2006 - 02/2009 Politische Referentin, Struktur- und Technologiepolitik, DGB-Bezirk Hessen-Thüringen
09/2006 - 05/2010 Geschäftsführerin der Technologieberatungsstelle beim DGB Hessen e. V.
02/2009 - 07/2012 Politische Referentin, Sozialpolitik, Frauen- und Gleichstellungspolitik,
Arbeitsmarktpolitik, DGB-Bezirk Baden-Württemberg
08/2012 - 01/2014 Politische Referentin, Sozial- und Gesundheitspolitik, DGB-Bezirk Bayern
seit 02/2014

Stellvertretende Vorsitzende des DGB Bayern

Mandate und Vertretungen

  - Aufsichtsrat KRONES AG, Neutraubling
  - Alternierende Vorsitzende der DRV Bayern Süd
  - Bundesvorstand der Deutschen Rentenversicherung Bund

 


Nach oben