Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 25 - 07.07.2009

Terminhinweis: Klipp und klar

Der DGB-Bayern befragt die Parteien zur Bundestagswahl, am 10.07.2009 in München

Die globale Krise und ihre Folgen prägen das Wahljahr 2009. Die Wirtschaft schrumpft, die Realeinkommen sinken, Leiharbeiter werden entlassen, viele Betriebe lassen kurzarbeiten. Zigtausende Arbeitsplätze sind bedroht. Das sind die Beweise für das Versagen von deregulierten Märkten.
Das Primat der Politik muss wieder hergestellt werden, die Wirtschaft muss den Menschen dienen. Die Gewerkschaften erwarten politische Antworten auf das Versagen der Finanz- und Geldmärkte. Die Politik muss klare Regeln vorgeben – national, europäisch und weltweit.
Dabei stehen für den DGB ein hoher Beschäftigungsstand, Wohlstand für alle und soziale Gerechtigkeit im Mittelpunkt. Es geht bei der Bundestagswahl 2009 um sichere Arbeitsplätze für ein gutes Leben.

An diesen Ansprüchen messen bei der Veranstaltung des DGB-Bayern Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter die Vertreter der Parteien zur Bundestagswahl.

Klipp und klar – wo geht’s lang? lautet das Motto der Konferenz
am Freitag, 10. Juli 2009 ab 10.30 Uhr im
Hotel Holiday Inn Schwabing
Leopoldstraße 194
80804 München

In ausgewählten Themenfeldern (Jugend und Ausbildung, Arbeitsmarkt, Soziales und Gesundheit und Maßnahmen gegen die Krise) werden Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter den Spitzenvertretern der Parteien auf den Zahn fühlen.

Zugesagt für die Diskussion haben:

Alexander Dobrindt, Generalsekretär der CSU
Florian Pronold, Vorsitzender der SPD-Landesgruppe im Bundestag und designierter SPD-Vorsitzender in Bayern
Theresa Schopper, Landesvorsitzende der Bayerischen Grünen
Miriam Gruß, Generalsekretärin der FDP Bayern
Klaus Ernst, Bundestagsspitzenkandidat DIE LINKE in Bayern

Wir bitten Sie um kurze Anmeldung.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Zeichen setzen am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.
Am 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Laut aktueller Statistik ist in Deutschland jede 4. Frau von häuslicher Gewalt betroffen. Wir brechen das Schweigen! weiterlesen …
Pressemeldung
Internationaler Frauentag 2019 – DGB Bayern für ein soziales Europa
Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2019 und der bevorstehenden Europawahlen fordert die stellvertretende Vorsitzende des DGB Bayern, Dr. Verena Di Pasquale: „Frauen, geht wählen! Unser Wahlrecht wurde hart erkämpft. Wir sind es unseren Vorkämpferinnen und uns schuldig, es mit Leidenschaft zu nutzen. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB Bayern begrüßt Übertragung des Tarifabschlusses auf bayerische Beamte
Jena: „Mit der angekündigten Übertragung des Gesamtvolumens hält Minister Füracker sein Versprechen, das er dem DGB Bayern in einem Gespräch gegeben hat.“ Zur Pressemeldung

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Pressemitteilungen des DGB Bayern