Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 3 - 31.01.2014

Matthias Jena als DGB-Vorsitzender wiedergewählt

98 von 100 Delegierten stimmen mit Ja. Jena: „Der DGB geht gestärkt in die kommenden Jahre“

Matthias Jena ist als Vorsitzender des DGB Bayern wiedergewählt worden. 98 von 100 Delegierten stimmten mit JA, es gab zwei Enthaltungen. Der 52-jährige Germeringer war der einzige Kandidat und geht nun in seine zweite Amtszeit.

Jena sagt zu seiner Wahl: „Ich bedanke mich bei den Delegierten für diesen überwältigenden Vertrauensbeweis. Das ist ein Auftrag, dem ich Taten folgen lassen werde. Der DGB geht gestärkt in die kommenden Jahre. Eine neue Ordnung der Arbeit steht ganz oben auf der Agenda. Wir wollen die Arbeits- und Lebensbedingungen für alle Beschäftigten verbessern. Dafür stellen wir bei dieser Bezirkskonferenz die Weichen.“


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
„Verfassung ist Anspruch!“ – Zu guter Arbeit gehört Erholung!
Jena: „Da die Belastungen am Arbeitsplatz weiter zunehmen, bleibt für die Beschäftigten immer weniger Zeit zur Erholung. Zeit, die sie für Familie und Freunde, für kulturelle Angebote oder einfach nur für sich selbst dringend benötigen würden.“ Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB Bayern startet Kampagne „Verfassung ist Anspruch!“ – Ein Job muss zum Leben reichen!
Sieben Wochen vor der Landtagswahl startet der DGB Bayern seine Kampagne „Verfassung ist Anspruch!“. Mit insgesamt sieben Motiven, die sich auf Artikel der Bayerischen Verfassung beziehen, fordert der DGB Bayern die politisch Verantwortlichen auf, dem klaren Handlungsauftrag der Verfassung endlich nachzukommen. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
„Verfassung ist Anspruch!“ – Arbeit darf nicht krank machen!
Jena: „Tag für Tag erleben tausende Beschäftigte im Freistaat gesundheitsschädigende Arbeitsbedingungen. Die wachsende Zahl an psychischen Erkrankungen, wie Depressionen oder Angststörungen, sind trauriger Beleg für diese Entwicklungen.“ Zur Pressemeldung

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Pressemitteilungen des DGB Bayern