Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 46 - 03.08.2021

DGB Bayern kritisiert CSU-Pläne zur Aushöhlung des Sonntagsschutzes

Di Pasquale: „Damit bekennt sich die CSU offen zum Verstoß gegen das Grundgesetz, in dem die Sonntagsruhe klar geregelt ist.“

Der DGB Bayern kritisiert die Pläne der CSU, wonach verkaufsoffene Sonntage „künftig nicht mehr von Märkten, Messen und Veranstaltungen abhängig sein“ sollen. Diese Forderung ist Bestandteil des CSU-Wahlprogramms zur bevorstehenden Bundestagswahl. „Damit bekennt sich die CSU offen zum Verstoß gegen das Grundgesetz, in dem die Sonntagsruhe klar geregelt ist. Das ist umso erstaunlicher, als dass uns die Bayerische Staatsregierung in zahlreichen Gesprächen das genaue Gegenteil versichert hat“, so Verena Di Pasquale, kommissarische Vorsitzende des DGB Bayern.

Di Pasquale zufolge würde die Aushöhlung des Sonntagsschutzes gerade für die Beschäftigten im Handel zu weiteren Entgrenzungen bei der Arbeitszeit führen: „Das werden wir nicht akzeptieren. Seit Ausbruch der Pandemie haben diese Beschäftigten im wahrsten Sinne des Wortes den Laden am Laufen gehalten. Wann, wenn nicht am Sonntag, sollen sie die dringend benötigten Erholungspausen erhalten und Zeit mit ihren Familien verbringen? Daher fordern wir die Bayerische Staatsregierung auf, zu ihrem Wort zu stehen und den Beschäftigten das Recht auf ein freies Wochenende und den freien Sonntag zu garantieren. Sollte die Staatsregierung von ihren Plänen nicht Abstand nehmen, werden wir in der ‚Allianz für den freien Sonntag‘ mit starken Partnern an unserer Seite dagegenhalten“, so Di Pasquale abschließend.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Arbeitsmarkt: Minijobs sind kein Zukunftskonzept – CSU auf dem Holzweg
Angesichts der gestrigen Abstimmung im bayerischen Landtag zu einem Dringlichkeitsantrag der CSU zum Thema „Minijob-Grenzen in Corona-Zeiten weiterhin großzügig auslegen“ zeigt sich Matthias Jena, Vorsitzender des DGB Bayern, irritiert. Er sieht in dem Vorgehen einen weiteren Angriff auf die Sozialversicherung. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Debatte um verkaufsoffene Sonntage: DGB Bayern stellt sich gegen Aushöhlung des Sonntagsschutzes
Jena: „Gerade die Beschäftigten im Handel, die vor nicht allzu langer Zeit noch als systemrelevante Heldinnen und Helden des Alltags gepriesen wurden, brauchen dringend Erholungspausen und Zeit für ihre Familien und ihr soziales Leben.“ Zur Pressemeldung
Artikel
Wahlzeit: Echt gerecht! Deine Wahl!
Gut drei Wochen vor der Bundestagswahl ist es wieder soweit - aus der "Streitzeit" wird die "Wahlzeit". In der ersten Ausgabe machen wir deutlich, was wir unter dem DGB-Kampagnenmotto "Echt gerecht!" verstehen und wir zeigen auf, warum die Forderungen von CSU und Arbeitgebern damit nicht kompatibel sind. weiterlesen …

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Pressemitteilungen des DGB Bayern