Deutscher Gewerkschaftsbund

Reden wir über… Geschichte & Zukunft des 1. Mai

iCal Download

Ein Tag für diejenigen, die auf die Zukunft hoffen, für diejenigen, die mit Mut kämpfen – so beschreibt ein italienisches Arbeiterlied jedenfalls den 1. Mai. Welche Geschichte hat dieser Tag für uns als Gewerkschaftsbewegung? Und vor allem aber: Welche Rolle spielt dieser Tag in einer bereits vor der grassierenden Pandemie von wirtschaftlichen Krisen geplagten Welt, besonders für die Jugend?

Katharina Christa von der IG Metall Jugend Schweinfurt möchte diese Fragen am 21. April um 18 Uhr auf MS Teams mit unserem DGB-Jugendsekretär Hendrik Torner im Rahmen des Zukunftsdialoges vorstellen. Visionäre Ansätze wollen wir an diesem Abend gemeinsam mit euch finden und freuen uns deshalb auf eine Diskussion mit unseren jungen, aber auch jung gebliebenen Mitgliedern. 

Wir laden euch deshalb zu unserer nächsten Online-Veranstaltung im Rahmen des DGB-Zukunftsdialogs ein:

Reden wir über… Geschichte & Zukunft des 1. Mai

Wann?         21. April, 18:00-19:30 Uhr

Wo?            Online in einer MS-Teams-Veranstaltung

Wer?           Alle Interessierten mit unserer Referentin Katharina Christa (Jugendsekretärin IG Metall Schweinfurt)

Schickt uns einfach eine E-Mail an unterfranken@dgb.de in der ihr euch für die Veranstaltung anmeldet. Gebt dabei unbedingt die Emailadresse an, über welche ihr an der Veranstaltung teilnehmen wollt (Die Anmeldefrist läuft bis zum 18. April!). Wir vermerken eure Anmeldung und schicken euch kurz vor der Veranstaltung (ab dem 19. April) die Einladung mit dem entsprechenden Link zu. Ihr braucht dafür nicht die App herunterzuladen, sondern könnt einfach über euren Browser teilnehmen.

 

Hier kann das PDF-Dokument zur Veranstaltung herunter geladen werden:


Nach oben
DGB Bayern

Direkt zu Ihrer Gewerkschaft

gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann