Deutscher Gewerkschaftsbund

Internationaler Frauentag

Wir für ein Soziales Europa

iCal Download

Seit 1911 ist der 8. März der Internationale Frauentag.

Der Tag steht für den Kampf um die Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann. In diesem Jahr steht der Tag besonders unter dem Motto "Wir für ein soziales Europa".

"Keine Sonderrechte, sondern Menschenrechte", hatte die deutsche Sozialistin Clara Zetkin gefordert, als sie 1910 den Weltfrauentag initiierte.

101 Jahre später ist die Gleichberechtigung der Geschlechter jedoch noch immer nicht erreicht.

Es gibt noch viel zu tun. Packen wir`s an!

Am 8. März gemeinsam Menschenrechte feiern!

 

Rund um den Internationalen Frauentag finden bayernweit Aktionen statt.

 

Alle Aktionen in den DGB-Regionen finden Sie hier:


Nach oben