Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 12 - 26.03.2019

DGB Bayern übt scharfe Kritik an AfD-Antrag auf ersatzlose Streichung der Zuschüsse an BJR

Jena: „Das zeigt das Gesicht der AfD, die Pluralismus verabscheut und bekämpft.“

Die AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag hat im Rahmen der aktuell laufenden Haushaltsberatungen einen Antrag eingebracht, die Zuschüsse an den Bayerischen Jugendring (BJR) ersatzlos zu streichen, solange ein der AfD unliebsamer Jugendverband nicht ausgeschlossen wird.

Matthias Jena, Vorsitzender des DGB Bayern, hierzu: „Es ist ein einmaliger Vorgang, dass eine Fraktion im Landtag entscheiden will, welcher Jugendverband Mitglied im Bayerischen Jugendring ist. Das zeigt das Gesicht der AfD, die Pluralismus verabscheut und bekämpft. Der BJR ist entstanden nach den furchtbaren Erfahrungen der gleichgeschalteten Jugendverbände im Faschismus von 1933 bis 1945. Jugendverbände sollen plural und selbstorganisiert arbeiten, das hat der BJR in den Jahrzehnten seines Bestehens hervorragend getan. Nun beginnt die AfD, an diesem Prinzip zu rütteln. Dieser versuchten Gleichschaltung werden wir mit allen Mitteln entgegentreten.“


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
1. Mai: DGB-Jugend Bayern macht sich für die Interessen der jungen Menschen stark
Bei den diesjährigen Kundgebungen am Tag der Arbeit führt die bayerische DGB-Jugend im ganzen Bundesland zahlreiche Aktionen durch. Die Gewerkschaftsjugend wird der Öffentlichkeit dabei ihre Forderungen für die Landtagswahl präsentieren. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Zahl der Gewerkschaftsmitglieder in Bayern weiterhin auf hohem Niveau
Zum 31.12.2018 waren 809.005 Menschen in Bayern Mitglied einer DGB-Gewerkschaft. Das sind 544 Mitglieder mehr als noch im Jahr 2017 (+0,07 Prozent). Vor allem die Zahl der jungen Mitglieder unter 27 Jahren hat sich deutlich erhöht (+6,66 Prozent). Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Klare Kante gegen „Rechts“ – DGB Bayern setzt sich ein für „Respekt und Solidarität“
„Unsere Alternative heißt Respekt und Solidarität!“ – Mit dieser Kampagne zeigt der DGB Bayern wenige Tage vor der Landtagswahl 2018 noch einmal klare Kante gegen rechtspopulistische und rechtsextreme Kräfte. Am 14. Oktober wählen gehen! Zur Pressemeldung

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Pressemitteilungen des DGB Bayern